Kühnel Richard

Richard Kühnel – geb. 1887, wohnhaft in Beuthen, Virchowstr. 3 (Batorego 2), Architekt und Geschäftsführer eines in 1913 gegründeten Hoch-, Tief- und Industriebauunternehmens mit Niederlassungen in Beuthen und Kattowitz; Freimaurer in  der „Silberfels-Logge (ab 1927).

Bauausführungen:

1) "Beuthengrube"

2) „Union-Theater-Lichtspiele”, Gliwice (z.Z. Kino „Amok”)

3) Wohnhaus , Pl. Rodła

Quellen:

Deutschlands Städtebau, Beuthen O./S., Dari Verlag, Berlin-Hallensee, 1929, S. 99-101 (Werbung)

Mitglieder-Verzeichnis der unter Konstitution der Höchstleuchtenden Hochwürdigsten Großen Landes-Loge der Freimaurer von Deutschland in Berlin arbeitenden gesetzmäßigen, verbesserten und vollkommenen Johannis-Loge genannt "Silberfels" in Beuthen O.-S. nach dem Stande vom 3. Juni 1928:

http://www.sbc.org.pl/dlibra/docmetadata?id=12525&dirds=19&tab