Rynek 6



Historische Adressen:

Ring 6 (Stadt 9 i 10), Plac Inwalidów 6, Plac Poli Maciejewskiej 6

Baujahr:

II poł. XIX w.

Architekt:

N.N.

Bauherr:

N.N.




Baubeschreibung:

3-geschossiges Bürgerhaus mit Dachkammer (nach der Modernisierung in den 20-Jahrens des 20. Jhdt. – 4-geschossiges Haus) mit einfachen, eklektischen Formen.



Sonstiges (Eigentümer, Umbauten usw.):

Umbauten:

Um 1921-1924 - Umbau der Dachkammer zum zusätzlichen Stockwerk.

 

Eigentümer:

1880 - Bloch, Bankier (höchstwahrscheinlich Moritz Bloch, gest. in 1882)

1892-1910 - Samuel Morawski, danach seine Erben (Lager für Fabrikwaren und Tuch, in 1864 gegründete Firma)

1913 - Johanna Morawski geb. Cohn, Witwe

1927-1937 - Gebrüder Morawski (Eduard & Louis), aktive Mitglieder der jüdischen Vereine: Eduard war Mitglied des Vereins gegen Wanderbettelei“, Louis – der Gesellschaft der Jugendfreunde.

1938 - Louis und Otto Morawski (Otto, gest. 1935 r.)

 

Firmen / Geschäftsschilder :

1921 - Hüte / Glückauf / S.Morawski



Literaturverzeichnis, Links:

Bauarchiv der Stadtverwaltung Bytom, Baupolizeiakten nicht vorhanden; Ordner Nr. 627 (Kirchstr. 3) – mit lediglich einer Zeichnung der Kirchstr (weitere Unterlagen nicht vorhanden)

 

Katolik, 1914, Jg. 47, Nr. 59 (S. Morawski, Werbung)