Powstańców Warszawskich 1



Historische Adressen:

Gartenstr. 1

Baujahr:

1914

Architekt:

Freisl & Gronart

Bauherr:

Eisenbahndirektionsbezirk Kattowitz




Baubeschreibung:

Dienstgebäude der Eisenbahnämter. 4-stöckiges Gebäude mit der Nutzfläche von ca. 1000 qm. mit Wohnungen im Dachgeschoss (3 Wohnungen) und in Kellerräumen (3 Wohnungen).



Sonstiges (Eigentümer, Umbauten usw.):

Im 19. Jhdt. auf diesem Gelände befand sich die Biergroßhandlung von I. Hakuba*.

Um die Wende des 19./20 Jhdt. auf dem Grundstück stand ein Bahnhof der Rechte-Oder-Ufer-Bahn.

In 1905 hat sich der Eisenbahndirektionsbezirk Kattowitz, Vorstand der Königlichen Eisenbahn-Betriebsinspektion, für eine Erweiterung des Bahnhofsgeländes entschieden und die Erarbeitung eines Bauentwurfs in Auftrag gestellt. Diese Pläne konnten aber nicht umgesetzt werden. Der alte Bahnhof wurde abgerissen und für die Errichtung des gegenständlichen Gebäudes für 3 Eisenbahnbeamter erschlossen.

1915 - Errichtung einer Mauer zur Verbindung des Gebäudes mit einem nahstehenden Wasserturm.



Literaturverzeichnis, Links:

Bauarchiv der Stadtverwaltung Bytom, Ordner Nr. 1312

http://fotopolska.eu/Bytom/b32787,Dworzec_Linii_Kolei_Prawego_Brzegu_Odry___.html