Piłsudskiego 5

„Pod Smokiem”



Historische Adressen:

Grosse Blottnitza Str. 1/2, Bismarckstr. 5 (od 1937 r.)

Baujahr:

1905

Architekt:

Max Schön

Bauherr:

Max Schön




Baubeschreibung:

5-stöckiges Eckhaus (ursprünglich teilweise 4-stöckig). Die Fassadenformen weisen freie Anlehnung an den Jugendstil mit zahlreichen Pflanzendekors auf. An der Fassade asymmetrisch verteilte Erker, Balkons und Giebeln. Die Hausecke ist mit einem Turm und einer Drachenskulptur akzentuiert. Oberstes Stockwerk aus Fachwerk.



Sonstiges (Eigentümer, Umbauten usw.):

Eigentümer:

1905 – Max und Emilie Schön

1906 – Benno und Hedwig Brodek (Holzhandel)

1913 – Paul Motzko (Sekretär eines Unternehmens)

1937 - Louise Schindler

Sonstiges:

1913 – Umbau des Erdgeschosses und Errichtung eines Eckladens (Bauarbeiten: Georg Skrzipek)

1937 – Modernisierung (Vereinfachung der Giebelwände, Umgestaltung der Balkongeländer im 2. u. 3. Stockwerk)



Literaturverzeichnis, Links:

Bauarchiv der Stadtverwaltung Bytom, Ordner Nr. 1239