Mickiewicza 22



Historische Adressen:

Friedrichstr. 22 (Stadt 300)

Baujahr:

1903

Architekt:

Anton Sobociński

Bauherr:

Carl Bittmann




Baubeschreibung:

4-geschossiges Bürgerhaus mit Wohnungen in der Dachkammer. Asymmetrische Rotziegelfassade, Erdgeschoss und Giebel verputzt, Kunststeindekors. In der linken Achse –Balkonloggias. Architektonische Details knüpfen an den Jugendstil an.



Sonstiges (Eigentümer, Umbauten usw.):

Eigentümer:

1903-1905 – Carl Bittmann, Bauunternehmer (Anfertiger der Baupläne für eine Reihe der Häuser an der Friedrich- und Redenstr., wohnhaft im Hause bei Redenstr. 17/ Reichspräsidentenplatz 15)

1906 – Johann Bienert i Max Bienert, Gerichtsassessor, und seine Frau Helene

1920 – Anton Schreier, Kutscher, Inhaber eines Droschkenverleihs (in 1934 Abriss der Garagen wegen Insolvenz)



Literaturverzeichnis, Links:

Bauarchiv der Stadtverwaltung Bytom, Ordner Nr. 893